Shades of Winter Camp Engelberg

Bereits zum zweiten Mal fand das Shades of Winter Camp Mitte Dezember in Engelberg statt. In den Alpen ist es grün, doch absagen? Nein. Vor allem deshalb weil der Fokus auf Safety und Skitechnik liegt und gerade bei Schlechtschnee lernt man bekanntlich gut Ski zu fahren. Bei Powder Ski fahren kann doch jeder 😉

Eine kunterbunte, lustige, internationale Frauentruppe aus Andorra, Norwegen, Schweiz, Österreich, Deutschland, Holland und GB checkt von Donnerstag abend bis Sonntag in der Ski Lodge Engelberg ein. Tobias Granath, swedish Mountainguide steht mit hilfreichen Tipps am Berg zur Seite, wir haben volles Programm von früh bis spät. Morning wake up training, skiing, avalanche safety, essen, trinken, Spass haben, Kino, etc… Langweilig wurde nicht…

http://www.shades-of-winter.com/2016/12/19/freeride-camp-in-engelberg-titlis-16-was-a-blast/

Engelberg wird zudem immer einen besonderen Stellenwert bei uns haben. Unsere liebe Freundin Matilda Rapaport, die im Juli 2016 unter tragischen Umständen in einer Lawine in Chile ums Leben kam, das war ihr Homespot. Noch den Winter zuvor waren wir gemeinsam in Engelberg unterwegs. Und noch immer ist es surreal, dass diese zauberhafte Persönlichkeit nicht mehr unter uns ist. RIP Matilda! We miss you!